Meinungsbildung und Weiterbildung

Den Horizont erweitern

Um die lokal vorhandenen Ressourcen eines Erlebnisraumes bestmöglich nutzen zu können, müssen die regionalen Akteure den persönlichen Nutzen und das Potential der Erlebnisraum-Optimierung erkennen. Man muss nur wissen, wie es funktioniert! Das gilt auch für die praktische Umsetzung. Dazu biete ich ausgewählte Vorträge und Workshops an:

Meinungsbildung – den Nutzen erkennen:

  • Die Marke und ihr Erlebnisraum – Wettbewerbsvorteil durch Abstimmung
  • Ganzheitliche Orientierung – das Erlebnis tatsächlich finden

Weiterbildung – aus der Praxis für die Praxis:

  • Vom Tourismusbüro zum Besucherzentrum – Tipps aus der Praxis
  • Gestaltung von erlebnisreichen Wanderprodukten
  • Erlebnisvermittlung für Wanderführer – Storytelling in der Praxis
  • Schilder, Markierungen und Co – Wanderwege richtig Beschildern

Ihren persönlicher Nutzen können Sie hier entdecken. Auf Wunsch sind natürlich auch andere Veranstaltungen möglich!

„Den Gast interessieren keine organisatorischen oder politischen Zuständigkeiten – er möchte das Markenversprechen erleben.“ Andreas Kranzmayr